Frohe Ostern!

Als aber die Länderspielpause vorüber war und der erste Spieltag der Folgezeit anbrach, kamen Fans, um nach dem Medicos zu sehen. Und siehe, es geschah ein großes Erdbeben. Denn Charly kam vom Himmel herab und trat hinzu. Seine Gestalt war wie der Blitz und sein Gewand weiß wie der Schnee. Und er sprach zu den Fans: Fürchtet euch nicht! Ich weiß, dass ihr die Vergessenen sucht. Sie sind nicht hier; sie sind auferstanden. Kommt her und seht die Stätte, wo sie sich für ihr Comeback vorbereitet hatten; und geht eilends hin und sagt den anderen, dass sie zurück sind von den Nichtbeachteten. Und siehe, sie werden hingehen nach Augsburg; dort werdet ihr sie sehen. Siehe, ich habe es euch gesagt.

Und sie gingen eilends weg vom Medicos, mit Furcht und großer Freude, und liefen, um es der blauweißen Gemeinde zu verkündigen. Und siehe, da begegnete ihnen Ralf und sprach: Seid gegrüßt! Und sie traten zu ihm und umfassten seine Hände und fielen vor ihm nieder. Da sprach Ralf zu ihnen: Lasst den Quatsch! Geht hin und verkündigt es meinen Mannschaftskollegen, dass sie nach Augsburg gehen: Dort werden sie mich im Kasten sehen.

Und so wurde Tag nach der Nacht, und Leben nach dem Tod.
Und Champions League nach dem Versagen … naja … vielleicht … ma’kucken.

Zum Nachlesen der ewigen Geschichte vom Guten nach dem Schlechten empfehle ich bibleserver.com